Steffi`s Hobbys

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Mich gibt es auch noch

bedingt durch unsere Gartenbauarbeiten 
und die Herstellung div. Weihnachtsgeschenke, die ich euch alle noch nicht zeigen kann (so wirklich viel ist das allerdings auch nicht), komme ich im Moment zu nichts.
 Allerdings habe ich bei Craftsy, beim black Friday zugeschlagen.
Bei den black Friday Preisen konnte ich nicht anders und habe mir diesen Nähmaschinentrolley  gegönnt.
Eigentlich finde ich die Dinger ja so was von hässlich,  aber die Schlepperei meiner alten Bernina Nähma, ist auch nicht schön, also...
Mir hat dieser viele zusätzliche Stauraum unheimlich gut gefallen, ich bin mal gespannt auf die erste Nutzung des Trolleys.
 Ein Layer Cake von Alison Glass
 und diese Ecken Trimmer mussten auch noch ins Paket. Was soll ich sagen, es ging ruck zuck und schon war mein Paket da! Genial!
Tja, dann habe ich mir noch beim großen A... Versand dieses schöne Buch gegönnt. 
Hoffentlich komme ich bald mal dazu was daraus zu nähen.


Ich wünsche euch allen eine geruhsame und besinnliche Adventszeit!







Mittwoch, 30. November 2016

Auf dem Weg...

nach Australien!
Für den diesjährigen SSCS Swap habe ich diese beiden Geschenke auf den Weg gebracht. 
 Leider kann ich euch noch nicht zeigen was sich hinter der Verpackung befindet.
Wenn die neue Besitzerin ihre Post bekommt, darf sie das kleinere Geschenk öffnen, an heilig Abend wird dann das zweite Päckchen geöffnet. 
Mir bleibt jetzt nichts anderes übrig, als auf meine Post zu warten.
Ich wollte dieses Jahr einen etwas anderen,  als den traditionellen Adventskranz und als mir diese Flaschenkerzenhalterungen ☺ begegneten, habe ich zugeschlagen!
Eine der Flaschen ist mit Beleuchtung!
 Sohnemann hat diese Kerzenhalter, allerdings in der Teelichter Variante, auch bekommen!
 Dann hat bei uns die Gartenumgestaltung begonnen.
 Menno, der Bogen kommt weg....
 er war schon sehr marode!
 Die beiden Gartenteiche, links auf dem Bild ist der große Teich, kaum erkennbar
und rechts ist der kleiner Teich,
kommen auch weg.
 Außerdem gibt es einen Kahlschlag, ganz hinten ist schon ein großer Baum weggekommen, alle Büsche, Sträucher, Bäume werden geschnitten. Hier sieht es aus wie in einem Krisengebiet.
 Hier kann man die Teichbrücke erkennen, die schon abgebaut wurde.
Und das bei minus 8 Grad,
ich muss den Jungs Kaffee bringen, den brauchen sie zur innerlichen Erwärmung und 
um auch die Hände aufzuwärmen.









Dienstag, 22. November 2016

Fortschritte beim Kaleidoskop

Sieht richtig chaotisch aus, finde ich, aber alle Blöcke sind soweit fertig!
Nachdem sie unter der Nähnadel hervor kamen,  habe ich versucht die einzelnen Blöcke, nach Farben und Mustern anzuordnen, so ein bisschen ist mir das auch gelungen, aber da muss noch einiges umsortiert werden.
 Jetzt bleibt das "Ganze" erst einmal an meiner Designwand (ich hoffe nur das da nichts runterfällt, die Personen in unserem Haushalt wurden schon eindringlich, zu diesem Thema informiert, man könnte auch sagen bedroht), ich muss erst noch so einiges weihnachtliches Nähen!
 Apropro Designwand, seit kurzem bin ich stolze Besitzerin derselben, sie wurde im Kellerflur an der Wand angebracht, nachdem ich gefühlte 9 Monate lange, das Material dazu herumstehen hatte, kann sie endlich benutzt werden.
Naja, eine Schwangerschaft dauert ja auch.....
Selbst mein Mann hat beim betrachten des Kaleidoskops gemeint, ohne die Designwand hättest du diesen Quilt nicht nähen können, immerhin gell!

Komisch, das vor Weihnachten auf einmal die Uhr so schnell TICKT !








Sonntag, 13. November 2016

Was das wohl wird - total spannend -

Ich war gestern bei Farbenrausch.biz
zum Kaleidoskop nähen!
Hier möchte ich euch erste Ergebnisse zeigen!
Auf dem oberen Foto mein Stoff,
 Foto unten, die Hexagons die ich daraus, in dem Kurs erarbeitet habe. 
Ist ja klar, ganz bunt....Steffi halt :-)

 Dieser Stoff gefiel mir noch besser als meiner, er war aber leider schon ausverkauft.
Die Hexagons daraus sind superschön! Die Besitzerin und ich, wir haben untereinander einige Hexagons ausgetauscht, ich bin mir sicher die passen super in den jeweiligen anderen Quilt.

Toll, ganz toll 
diese Kursteilnehmerin wird noch braune Cubes einnähen.

 Auch spannend, vor allem hat dieser Stoff einen ganz kleinen Rapport! 
Das wird ein wunderschöner Kinderquilt.

Noch so ein kleiner Rapport, die Farben gefallen mir sehr sehr gut, 
der Stoff wurde zu den Farben im Flur, der Besitzerin ausgesucht.

Dieser Stoff gehört nicht auf meine persönliche Favoriten Liste,
aber die Hexagons daraus sind absolut schön geworden.
Ich glaube in Zukunft werde ich Stoffe aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Den hier fand ich auch noch ganz Klasse, würde auch sehr gut in mein Beuteschema passen.
Als ich gestern, nach über einer Stunde fahrt, wieder daheim war, rauchte mein Kopf und ich bin relativ zeitig schlafen gegangen. Jetzt möchte ich nur noch an meine Nähma und weiter nähen.
Der Kurs war ganz großes Kino, mit einer erstklassigen Kursleiterin und sehr sympathischen Kursteilnehmerinnen. Schade ist eigentlich nur, dass ich die Quilts der anderen Kursteilnehmerinnen, nicht fertig zu sehen bekommen werde.
Vielen Dank an das Team von Farbenrausch, ich habe mich bei euch sehr wohlgefühlt!


Ich werde mich noch hierher verlinken:http://moderncolognequilter.blogspot.de/










Montag, 31. Oktober 2016

Happy Halloween

 Darf ich vorstellen: Hexe Klotilde 
und hier kommt Spinne Irmchen
 Klotilde und Irmchen werden noch eine Verbindung eingehen!
Die Paper Piecing Anleitungen für Klotilde kann man hier finden und die für Irmchen hier!
Irmchen ist die kleinste von den 3 angebotenen Anleitungen, die es im Set gibt.
Ach ja, vielleicht sollte ich noch erwähnen,  auf Klotildes Kleid sind kleine Totenköpfe zu finden, man muss allerdings genau hinschauen!
 Dann hat der Kulturbeutel noch eine kleine Schwester bekommen,
die ich euch noch zeigen wollte.

Ich werde mich gleich mal hier verlinken:








Mittwoch, 26. Oktober 2016

Leichte B l o g u n l u s t

seit unserem Nordsee Urlaub, der immerhin schon 2 Wochen vorbei ist, bin ich etwas unmotiviert. 
 Es ist ja nicht so das ich nichts gemacht habe, aber irgendwie zieht es mich momentan nicht an den PC. Außerdem hatte ich meine Nähma zur Inspektion und konnte sie erst letzte Woche abholen.
Im Netz habe ich diese Anleitung für eine Kosmetiktasche gefunden.
 An der Anleitung hat mich, die (für mich) etwas andere Form der Ecken gereizt, ich kann nur sagen: " klappt prima" und die kleine Schwester der Kosmetiktasche ist schon in Arbeit.
 Die liebe Cattinka hat mir schon vor einiger Zeit, dieses goldig bestickte Täschchen geschickt. An den oben zu sehenden Schlaufen, wird es beim Dirndl oder der Trachtenhose, eingehängt. Geniale Idee und noch dazu sehr praktisch, passt auch noch sehr sehr gut zu meiner Lederhose (ich bin nicht der Dirndltyp).
Das ist ein Geschenk von Marika, mit ihr haben wir einen wunderschönen Tag an der Nordsee verbracht. Als Willkommens Geschenk durfte ich mir so ein superschönes Wonder Clip "Kissen" aussuchen, ich glaube dieser schöne Tag schreit nach Wiederholung!!!
Dann habe ich mit Gaby (ohne Blog) insgesamt 3 kleine Täschchen genäht, alle 3 haben blitzschnell neue Besitzerinnen gefunden. Leider habe ich nur bei diesem Täschchen daran gedacht ein Foto zu machen (und was für ein grotten schlechtes Foto).
 Und nun zu guter letzt, ich bin unter die Maler gegangen.....
Im Shabby Chic habe ich gem. mit meinem Mann diesen Kiefernstuhl umgestrichen, ich glaube das könnte ein Virus werden der um sich greift, ich hätte noch einige Ideen zu diesem Thema, hier könnt ihr lesen was ich meine!

Außerdem bin ich etwas frustriert, mein Handy muckt und was noch schlimmer ist, ich habe eine dicke Backe, ich muss gleich zum Zahnarzt.......Menno!!!
Drückt mir alle mal die Daumen, dass es nicht zu schlimm wird!!!!