Steffi`s Hobbys

Dienstag, 29. März 2011

Meine Strickjacke ist fertig,

es fehlt nur noch der Knopf.
Ich glaube das ist mein erstes größeres Strickprojekt seit bestimmt 20 Jahren :-)
Die Blende habe ich 2 x gestrickt, eine Testversion zum ausprobieren und das endgültige Design.



Interessant wie die Farben bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen wirken.

Das Garn ist von Zitron und nennt sich Opus 1, es ist mit Jojoba und Aloe Vera, ein absolutes Highlight für die Hände beim stricken.
Verbraucht habe ich 5 1/2 Stränge und gekauft habe ich die Wolle hier.


Freitag, 25. März 2011

Neue Errungenschaften

Dieses Buch von Kirstin Nicholas ist so richtig etwas für das Strickerinnen Herz.
Viele wunderschöne Muster, einige größere Projekte aber auch viele kleine Strickereien zum Einsteigen.
Das Buch liegt z.Zt. auf meinem Sofa und wird immer wieder von mir in die Hand genommen, diese Fair Isle Technik sind so richtig etwas für meinen Geschmack.




Dann habe ich mir noch dieses Granny Squares Buch gegönnt. Es ist erst vor wenigen Tagen neu im Topp Verlag erschienen.
Viele, viele schöne quadratische Grannys in verschiedenen Projekten umgesetzt.

Zu guter letzt, ich war total überrascht als ich in einem Strickgeschäft diese deutsche Ausgabe von Rowan Nr.48 entdeckte und konnte natürlich nicht wiederstehen.
Enthalten sind viele zeitlose Modelle, u.a. eine Rubrik "Timeless" in der man zeigt das viele Strickteile sowohl an älteren als auch an jüngeren Menschen absolut gut aussehen. Einer der Schwerpunkte ist Zopfstricken, es sind einige überdimensionale Zopfmuster enthalten, die man nachstricken kann.




Dienstag, 22. März 2011

Windsbraut Manaus

Ich bin richtig stolz, auf meine erste Windsbraut, bzw. mein erstes Tuch in dieser Art.
Das Muster ist wie schon gesagt von Monika Eckert von Wollklabauter und gestrickt haben wir diesen KAL in der Klabauter Gruppe von Ravelry.
Damit man sieht wie das Tuch bei verschiedenen Lichtverhältnissen wirkt habe ich mal einige Foto´s zum zeigen gemacht

Gespannt habe ich auf Styrophor Platten aus dem Baumarkt, ich habe dabei nichts ausgemessen oder so, es ergab sich automatisch aus dem Muster wie ich spannen musste.
Das Tuch wiegt 92 g,
verstrickt habe ich die Jawoll Magic von Lang Yarns mit 4,5er Stricknadeln

Freitag, 18. März 2011

Sonntag, 13. März 2011

Meine Windsbraut "Manaus"....

von Monika Eckert ist angeschlagen.
Da ich erst noch den Flusslauf fertig gestrickt habe hinke ich etwas hinter den Anderen von dem KAL her und weil ich mich beeilen will ist es mir jetzt schon zum 2. mal passiert, es passiert immer wenn ich anscheinend müde werde, das eine Reihe nicht stimmt. Wenn ich dann am nächsten Tag 2 Rh. zurückstricke passt es wieder. Vielleicht sollte ich besser mal bei Zeiten aufhören......

ich könnte dann ja an meiner Strickdecke weitermachen, bei der Decke muss ich mich nicht so sehr konzentrieren.
5 Quadrate von der Decke sind fertig und das 6. ist angeschlagen, das bedeutet ich habe schon 1/4 der Decke fertig :-)))



Freitag, 11. März 2011

Sitzt, passt, wächst und gedeiht...

Mein 2. Socken vom Japanischen Flusslauf KAL ist fertig.
Da mir die Farbe der Wolle außerordentlich gut gefällt und mich auch irgendwie an Brombeeren im Hochsommer erinnert bin ich auf den Namen Brombeeren Flusslauf gekommen :-)
Das Muster ist wieder von Regina Satta, es ist einfach nur Spitze und ließ sich auch super stricken.
Aber seht selbst, ich habe die "Brombeeren" nach dem Fotoshooting gerade angelassen.






 Die Wolle ist von SchoppelWolle,
Tausendschön, Admiral Batik Edition
und nennt sich: "its Teatime" gekauft habe ich sie hier,
verbraucht habe ich: 78g


Mittwoch, 9. März 2011

Sind das nicht tolle Stoffe

Ich bin total begeistert, junge frische Farben und Muster, super untereinander kombinierbar, einfach nur toll!
Das alles kann man bei Farbenrausch finden.

Einem neuen Taschen Buch konnte ich auch nicht wiederstehen.
Rechts das Büchlein gab es als Geschenk dazu, ist doch nett :-)
Aus diesen beiden Stoffen möchte ich Stricknadeltaschen und Strickbeutel machen.
Die hier sind für den AL Sampler bei den Sofaquiltern gedacht.
Da ich immer noch mit meiner Lungenentzündung kämpfe wird das noch etwas dauern bis ich damit anfangen kann, ich bin im Moment einfach noch zu klapperig, aber ich habe immerhin schon etwas auf das ich mich freuen kann.


Montag, 7. März 2011

Puh, geschafft

der 2. Stonehenge Draco ist fertig!
Ich finde das Muster war sehr anspruchsvoll, zumindest für mich.
Außerdem habe ich als absolute Premiere für mich, den 2. Socken mit zwei Rundstricknadeln gestrickt, damit ging es dann auch wesentlich besser beim stricken des Charts.




Jetzt muss ich zum Ausgleich erst einmal was anspruchsloses nadeln :-)

Helau und Alaf an alle Jecken :-)

 

Sonntag, 6. März 2011

Dankeschön

 Die Tochter meiner Freundin war in London und hat mir diese beiden Handarbeitszeitschriften mitgebracht.
Hast du echt super gemacht Anna Lisa, lauter wunderschöne Modelle, es macht richtig Spaß in den Magazinen zu blättern!


Man müßte nur etwas mehr Zeit haben!

Donnerstag, 3. März 2011

Trallallala

Auf die Gefahr hin euch mit meinem Draco zu nerven, aber....trallallala, mein erster Draco ist fertig. Ich habe mir zwar einige male fast die Finger gebrochen, wie ich finde hat sich das aber gelohnt :-)


Ich bin am überlegen ob ich jetzt erst einmal einen Flusslauf stricke und dann erst den 2. Draco, ich komme z.Zt. irgendwie nicht hinterher, einige von euch werden wissen was ich meine :-)

Ich wünsche euch allen eine schöne Altweiberfastnacht!!!

Dienstag, 1. März 2011

Nur mal kurz.....

Ich will euch nur mal kurz das vorranschreiten meines Draco´s zeigen.
Das Muster macht voll Laune, allerdings habe ich manchmal das Gefühl mir bei den vielen Verzopfungen und verdrehten Maschen die Finger zu verrenken :-)

Wie ihr sehen könnt habe ich die Fersenwand schon angestrickt.